Kategorie: Gedanken

  • Fabric Frugalism – der Gedanke zählt?

    Fabric Frugalism – der Gedanke zählt?

    2020 schrieb ich das erste Mal über meine Fabric Frugalism Idee. 2022 gab es ein Update und ich war sehr optimistisch, dass 2022 der Wendepunkt in meinem Stoff Konsum Verhalten sein wird. Tja, tatsächlich wendete sich Ende 2022 mein Leben mal wieder, doch leider führte es auch dazu, dass ich im Jahr 2022 viel weniger…

  • Fünf Gedanken einer Kreativen

    Fünf Gedanken einer Kreativen

    Bisschen lustig ist es schon, dass ich im Februar 2022 eine Artikelserie plante, doch mehr als ein Artikel ist bislang nicht entstanden. Dabei bieten sich doch so viele Themen an, die mir im Kopf herumspuken. Spuken trifft es heute genau, denn es ist Dienstag, der 31.10.2023 und die ersten Vampire haben schon an meiner Haustür…

  • Fünf Gedanken einer Kreativen

    Kennt ihr das? Diese Gedanken, die einen ständig im Kopf herumschwirren? Dieser Gedanke „Man könnte doch….; ….das muss ich unbedingt ausprobieren; Warum hat eigentlich noch niemand…?“ Kennt ihr nicht? Oh. Okay. Ähmm, ja…. Dann ist diese neue Serie an Beiträgen vielleicht trotzdem ganz interessant für euch.

  • Fünf Themen, die mir gerade durch den Kopf gehen

    Manchmal muss ich Listen schreiben. Mal sind es Pro und Kontra Listen, das Für und Wider, um eine Entscheidung zu treffen. Manchmal muss ich aber auch einfach eine Liste schreiben, damit mir klar wird, wie ich die Dinge sehe. Und tatsächlich gerade, als ich diese ersten Sätze geschrieben habe, ist mir aufgefallen, dass die fünf…

  • Fünf Dinge, die mich gerade glücklich machen

    Ich bin ein Küstenkind. Zwar nicht direkt in einem Ort am Meer geboren, aber schon seit meiner frühesten Kindheit gehörten der Ostseestrand und die Ostsee zu meinem Leben. Zu jeder Jahreszeit und zu jeder Wetterlage ging es an die See, zum Spazierengehen, Schwimmen oder auch mal im Winter, um auf der zugefrorenen Ostsee rumzuschliddern. Die…

  • Die Lust am Nähen und der Frust am Nähen

    Manchmal liegen Lust und Frust nah beieinander. Momentan überwiegt bei mir der Frust. Das liegt vor allem daran, dass ich durch meine aktuelle technische Ausstattung gefrustet bin. An der Nähmaschine ist schon wieder der Rückwärtsgang kaputt. An der Overlock habe ich immer wieder das Problem, dass die Stiche nicht richtig gebildet werden, sich eine der…

  • Fabric Frugalism – ein Konzept für mich?

    Spare in der Zeit, so hast du in der Not – dieser Ausspruch ist eigentlich eher auf Finanzen bezogen, doch ich finde man kann ihn auch sehr gut auf den Umgang mit seinen Stoffbeständen beziehen. Gezwungenermaßen habe ich aktuell etwas mehr Zeit für meine Hobby als während der letzten Monate. So kommt Frau dazu sich…

  • Fünf Dinge, die mich gerade glücklich machen

    Gehört hatte ich von der „fibre mood“ in einer Instastory von junidesign, dann entdeckte ich sie vor zwei Wochen in Berlin am Hauptbahnhof im Zeitschriftenregal und beschloss: die Ausgabe kommt mit. Und das war eine gute Entscheidung, denn schon jetzt sehe ich vor meinem Auge mindestens drei Schnitte in verschiedenen Versionen aus bestehenden und noch…

  • Podcasts, die ich mag und die mich inspirieren

    Im Jahr 2018 habe ich nicht nur angefangen wieder regelmäßiger zu stricken und habe endlich meinen gehäkelten Cardigan fertiggestellt, ich habe auch meine Liebe zu Podcasts und Hörbüchern entdeckt. Denn beim Häkeln und Stricken ist es super entspannend, wenn man währendessen auch noch etwas Lernen kann oder sich von einer amüsanten Geschichte unterhalten lässt. Mittlerweile…

  • Der frühe Vogel… plant jetzt schon für die Annäherung 2019

    Wer diesen Blog liest, der hat sicherlich auch meine Beiträge zur Annäherung, DEM Nähwochenende in Bielefeld, gelesen. Seit fünf Jahren fahre ich dort jeden Januar hin und starte so ein neues Nähjahr. Da ich seit letztem Jahr auch in jedem ungeraden Monat am Hamburger Nähkränzchen teilnehme, sofern es die Zeit zulässt, habe ich im Januar…